Die Planung & das Angebot

Der richtige Weg zur neuen Heizung

Nach der ersten Kontaktaufnahme z.B: über Telefon oder per E-Mail, erhalten Sie von uns eine Terminbestätigung für die kostenlose Ortsbesichtigung. Gleichzeitig erhalten Sie einen beigefügten Fragebogen „Checkliste zur Heizungsberatung“, damit bei dem Beratungsgespräch alle erforderlichen Informationen vorliegen.

Bei der kostenlosen Ortsbesichtigung Ihrer Heizungsanlage, werden wir fachmänisch alle technischen Voraussetzungen und Möglichkeiten prüfen. Anschließend sprechen wir über Ihre Wünsche und Vorstellungen zu Ihrer neuen Heizungsanlage, damit wir Ihnen Vorschläge unterbreiten können. Denn nicht alle neuen Heizanlagen sind für bestands Häuser geeignet. Nach der Besichtigung werden wir sofort für Sie die Heizungsanlage in unserem Hause planen und das dazugehörige Angebot erstellen. Hier werden alle anfallenden Fragen, mit z.B: Gasversorgern, Bezirksschornsteinfegermeister oder anderen Gewerken, für Sie geklärt. Das ausführliche Angebot erhalten Sie spätestens nach 2 Tagen.

Ausführung durch unsere Meister
___________________________________________________________________

Es geht los !

Während der gesamten Bauzeit, betreut Sie bei allen Ihren Fragen unser Projektleiter und sorgt dafür, dass alles richtig ineinander greift. So entsteht Ihre neue Heizungsanlage termingetreu und zu ihrer vollsten Zufriedenheit.

___________________________________________________________________

Start

8.00 Uhr

Unsere Techniker brechen auf, um pünktlich wie vereinbart bei Ihnen zu sein.

___________________________________________________________________

Sauberkeit wird bei uns GROSS geschrieben.

9.00 Uhr

Schutz ist heute einfach ! Man muss es nur tun ! Vom Abkleben der Laufwege bis zur Entsorgung Ihrer alten Anlage wird unsererseits Acht gegeben, dass während der Bauzeit alles getan wird,um Ihr Eigentum zu schützen und den Schmutz auf das Minimum zu reduzieren.

___________________________________________________________________

Demontage

10.00 Uhr

Alle Zu- und Ableitungen zur Heizung wie z.B. Öl-, Strom-, Wasser- und Heizungsleitungen werden fachgerecht getrennt. Der alte Kessel wird demontiert und abtransportiert.

___________________________________________________________________

Montage

11.30 Uhr

Fachgerecht wird jetzt Ihre neue Heizanlage montiert und an das Heizsystem angeschlossen.

___________________________________________________________________

Fertig

18.00 Uhr

Ihre Heizkörper sind Warm- und duschen können Sie auch.

___________________________________________________________________